Was zeichnet den WOW Sattel aus?

Karbon Sattelbaum mit lateraler Flexibilität

Dem Pferd soll grösstmögliche Bewegungsfreiheit im Schulterbereich gewährt werden. Trotzdem soll der Sattel stabil auf dem Rücken liegen und eine möglichst grosse Auflagefläche mit idealer Druckverteilung gewähren, damit das Reitergewicht symmetrisch und gleichmässig vom 7. bis zum 18. Brustwirbel verteilt wird. Deshalb soll keine Flexibilität des Sattels in Längsrichtung entstehen. Wenn der Sattel entlang der Wirbelsäule beweglich wäre, würde dies dazu führen, dass das Reitergewicht ungleichmässig verteilt wird oder sogar nur punktuell unter den Sitzbeinen des Reiters auf 3-5 Wirbeln aufliegt. Wenn sich ein Pferd bewegt, brauchen die Schultern jedoch mehr Platz, da die Schulterblätter nach hinten rotieren. Die WOW-Lösung für eine optimale Schulterfreiheit ist es, dass sich das Kopfeisen lateral bewegt und was eine optimale Freiheit für die Schulterblätter bedeutet.

WOW hat einen einzigartigen und patentieren Y-Carbonfaser Sattelbaum. Durch die Y Form ist der Sattelbaum im vorderen Bereich recht schmal, was dem dem Reiter ausgezeichneten Beinkontakt, Komfort und Stabilität bietet. Für die unterschiedlichen Profile der Pferdrücken gibt es drei unterschiedlich geschwungene Sattelbäume. Der flache Baum für Pferde mit sehr geradem Rücken, einen gemässigten Baum passend für die meisten Rückenformen und einen geschwungenen Baum für Pferde mit starkem Schwung im Rücken. 

 

Verstellbare Sattelbaumweiten

Die Breite des Kopfeisens kann ausgewechselt werden, bei Bedarf sogar durch den Reiter selber. Dies erlaubt eine Anpassung des Sattels bei Veränderung der Rückenform oder wenn der Sattel auf ein andere Pferd angepasst werden soll.

 

Sattelkissen

Die  ausgefeilte Form der Sattelkissen bietet eine grosse Auflagefläche mit idealer Druckverteilung. Sollte es nötig werden, dass der Sattel dauerhaft auf ein anderes Pferd angepasst werden muss, können nur die Sattelkissen ausgetauscht werden, es muss kein komplett neuer Sattel erworben werden! Die WOW-Sattelkissen werden mit dem patentierten FLAIR-Luftkissensystem ausgerüstet. Dieses erlaubt es, den Sattel immer wieder neu anzupassen, um auch kleinste Veränderungen von Pferd und Reiter aufzufangen

 

Doppelte Steigbügelaufhängung

Diese erlaubt dem Reiter, die Steigbügel passend zu seiner Anatomie oder dem momentanen Einsatzzweck an zwei unterschiedlich platzierten Aufhängen zu befestigen.

 

Doppelte V-Gurtung

Ein einzigartiges Gurtsystem bringt den Druck des Sattelgurtes in die Mitte des Sattels, um den Sattel ruhig und stabil auf dem Rücken des Pferdes zu halten.

 

Sattelblätter

Die Sattelblätter sind austauschbar. Dies bedeutet, dass bei Bedarf zusätzliche Sattelblätter erworben werden können, um den Sattel für verschiedene Disziplinen zu benutzen, z.B. Dressur und Springen. Ausserdem können die Sattelblätter in zwei Positionen befestigt werden, um sie noch optimaler an die Vorlieben des Reiters anzupassen.

 

Sitz

Der Sitz ist in verschiedenen Formen erhältlich und anatomisch geschnitten. Dies erlaubt dem Reiter sehr nahe am Pferd zu sitzen und hilft ihm, den Oberschenkel ideal zu positionieren.

 

Monoblatt Steigbügelriemen

Der WOW Sattel wird mit Monoblatt Steigbügelriemen ausgerüstet, damit keine Schnalle unter dem Reiterbein drückt

 

Auswahl an Farben und Lederarten

Ihr Sattel wird auf Kundenwunsch hergestellt, ob Kalb oder Büffelleder, ob Schwarz oder verschiedene Brauntöne, ob Glatt- oder Wildleder, ob mit oder ohne Verzierungen, sie haben die Qual der Wahl.